Genutzt wird unser Messwagen der neusten Generation bei der

•    Fehlersuche in Nieder- und Mittelspannungsnetzen und
•    Reparaturen in Nieder- und Mittelspannungsnetzen
•    Prüfung von Neu-und Bestandskabelanlagen mit Gleichspannung und VLF 0,1 Hz


Dabei steht unsere Messtechnik mit neuester Innovationstechnik der Firma SebaKMT für folgende Einsatzgebiete zur Verfügung:

•    Trassensuche mit Tonfrequenzverfahren
•    Kabelfehlerortung in Netzen bis 30 KV
•    Akustische Nachortung mit Stoßwellen Empfänger
•    Mantelfehlerprüfung
•    Kabelauslese
•    Leitungssuche
•    Messtechnik für kathodischen Korrosionsschutz
•    Erdschlussprüfung und -suche
•    Kabelfehlervorortung bis 160 km mit Reflektionsmessung
•    ARM PLUS- Vorortung für große Fehlerentfernungen (Windpark und Off Shore)